yyy

Die Entwicklung des Vereins

Die feierliche Eröffnung des Vereins fand am 11.9.2012 im Rahmen der Ausstellung „Seliges Lächeln – Höllisches Gelächter“ im Dom - Museum in Mainz statt. Hier wurde Gudula Steiner-Junker durch Dr. Manfred Prior als Ergebnis eines langen „Hahabilatitionsverfahrens“ der Titel „Frau Professor Südwind“ verliehen.



die lächelnde Figur des Naumburger Meisters vom ehemaligen Westlettner des Mainzer Doms Die Figur des Seligen (um 1240) vom ehemaligen Westlettner des Mainzer Doms spiegelt kulturhistorisch die damalige ( und heutzutage sehr aktuelle ) Wiederentdeckung des Wechselspiels zwischen Emotionen und ihren Auswirkungen auf den Körper. Das verschmitzte Lächeln dieser Figur und die Körperhaltung sind Ausdruck eines Gefühls von „mit sich und der Welt im reinen sein“, ohne Humor ist dieses Gefühl unsere Meinung nach nicht möglich.

mit freundlicher Genehmigung des Dommuseums Mainz.